Meister Jeder Dadaist10.Feb.2008 um 21:52

JA Ola,

wos is den des? Do hobda aba eich mechtich o´strengt, Saxen Di,- do legst di nida, mir dann de NHZ allawei a glei relonchen.

Weida so!

Meister Jeder, sakrisch neidig

Simone Faltenbacher10.Feb.2008 um 15:26

Hola Chicos,

WOW, ein neues Jahr, eine neue Hompage - und neue Nachrichten von einer neuen CD! Das ist DAS Jahr heuer. 2008 ist das "Jupiterjahr! Zitat einer Astrologin:
"2008 wird ein Jupiterjahr und wir alle dürfen uns auf ein ausgesprochen spannendes und erfolgreiches Jahr freuen."

Kann doch nur gut werden, oder?

Ich bín begeistert von der neuen Page, zwar ungewohnt, wenn man die alte kennt, aber sehr geschmeidig!
Da ich ein glühender Fan (Fanin!?) bin, freue ich mich mal wieder auf ein Konzert - vielleicht in MUC, mal seh'n.
Und auf die neue CD natürlich! Vielleicht kommt ihr ja mal wieder in's schöne Schwabenländle...?

Also, macht weiter so und haut rein!
ALLES GUTE,
Abrazos
Doña Simona aus Augsburg

Website: keine
Cocker6810.Feb.2008 um 11:45

¡¡Gratulaciones an die Macher Eurer neuen Website!! Technisch sehr vorbildlich und gestalterisch vom feinsten.
Lasst Euch Zeit im Studio, damit die neue Platte «como el martillo» wird.

¡La revolución siempre viviré!

Website: keine
Anita10.Feb.2008 um 10:57

Hola!

Freu mich schon auf eure neue CD!

Kämpft weiter!!!

Don Larso09.Feb.2008 um 21:38

...Alles fing an mitten im Hochsommer: Stau auf der Autobahn, die ersehnte Verabredung mit einer hübschen Frau in weiter Ferne und zu allem Unglück ein falsch notierter Veranstaltungsort... so wurde aus dem Salsa-Tanzen erst einmal die Gay-Parade am Sendlinger Tor mit Techno, Lack und Leder und nicht die Solar-Parade am Münchner Odeonsplatz mit LosDos y Companeros. Zum Schluss war im Konzertlärm niemand, der ein sehnsuchtsvolles Handyklingeln hören könnte. Doch alles wurde gut, jede Menge wurden Zugaben gespielt -- so blieben noch fast 40 Minuten Konzert, mit der neuen Liebe zu tanzen... Inzwischen haben wir viele Konzerte in der Münchner Umgebung besucht, sind Besitzer aller 3 CDs, mein Mädel fand ein Jahr später einen Anlass, Euch für das Bayern3-Radio zu interviewen (sollte noch im Pressebereich Eurer Seite sein:-) , haben vor lauter Liebe geheiratet und glauben an die Revolution und gerechte Sache des Salsa....
Viva la musica latina,
Don Larso

Website: keine
MArtina08.Feb.2008 um 17:33

nachdem mir der tom sooo nett geantwortet hat trag ich mich natürlich glei ins gästebuch ein...
ich unterstütz die revolution ausm ausland weil ich zwar a niederbayer bin aber im moment im saarland studier!
gfrei mi scho unheimlich auf den 17.02. in schriesheim, da bin i nämlich a live dabei und werd fleissig danzn...
oiso bis dahin - a fan!!! :)

Website: keine
Kuno08.Feb.2008 um 14:53

Hola Companeros!
Herzlichen Glückwunsch zu eurer revolutionär bunten neuen Webseite aus der Stadt mit den glücklichen Einwohnern!

Wir freuen uns schon auf euren Auftritt bei der Maiwoche.

Gehabt euch wohl...

Kuno

Christa29.Jan.2008 um 10:33

Hallo Compañeros!
Herzlichen Glückwunsch zu Euerer wunderbaren Musik. Ich kam erst gestern zufällig auf Euch, als ich im Internet ein Programm von Bayern 1 hörte. Ich wusste gar nichts von Euerer Existens, ich lebe seit 12 Jahren in Bolivien und bin ein ausgesprochener Salsafan. Ich finde Euer Werk fantastisch und möchte Euch beglückwünschen. Macht so weiter, das ist doch eine oberaffengeile Sache...!!! Übrigens meine 75 Jahre alte Mutter ist aus der Oberpfalz und lebt seit 1 Jahr auch hier. Wir grüssen Euch herzlich.

Christa
Fanni
Und meine ganze Familie

Website: keine
Danie29.Jan.2008 um 10:33

hola companeros:
ich habe eben glücklich auf meinem Stuhl wackelnd euren Live-Auftritt genossen, leider nur im PC.Dank meiner in allen Sparten der Volksmusik kundigen Freundin hab ich gracias a dios außadem ein dauerhaftes Stück von euch auf der Mundartfestival-CD von Rgbg nach Berlin gebracht und höre es im Moment täglich. Was mich sehr freut: ihr kommt wohl im August nach Berlin - seid ihr an einem weiteren Auftritt im gleichen Zeitraum in Berlin interessiert? Es gäbe nicht viel Geld, aber viele Fans und viel freid.
Spielt ihr dieses Jahr auch in Regensburg?

un beso, viel Erfolg für 2008,

ein oberpfälzer waldmadl aus berlin

Website: keine
Donna Rita & Don Pedro aus Cadolzburg29.Jan.2008 um 10:32

Ola companeros!
Ihr seid heute das Tagesgespräch in Cadolzburg!
"Däi Oberpfälzer warn fei werklii goud." Wir freun uns schon auf Euren nächsten Gig in Franken!
hasta luego!

Website: keine
Ilona29.Jan.2008 um 10:32

Hallo liebe Companeros!
Ich habe letzte Woche Eure CD bekommen.
Ich komme aus Bayern und lebe seit 10 Jahren in der Hochburg des Salsas - in Miami/Florida.
Ich unterrichte hier Deutsch für Angestellte deutscher Firmen und auch Privatleute. 90% meiner
Schüler sind Latinos.

Einer meiner Schüler, ein Amerikaner, der eine Freundin in der Nähe von Cham hat und diese letzte Woche
besucht hat, hat mir eine CD von Euch mitgebracht!
Ich bin total begeistert! Ich werde sie nächste Woche meinen Latinoschülern vorspielen :)

Wenn ich wieder mal in Deutschland bin, werde ich schauen, ob ich Euch mal live sehen kann!

Lieben Gruss aus dem unweihnachtlichen, über 30-Grad-warmen Miami!
Ilona

Website: keine
Lorena29.Jan.2008 um 10:31

Hola Musikerfreunde! Ich habe nicht viele eurer Konzerte miterlebt, aber die die ich miterlebt habe waren wahrhaft ein Erlebnis. Eure Musik gefällt mir, sie ist technisch einwandfrei, ihr seid ein eingespieltes Team und außerdem mag ich Salsa. Aber mit diesem oberpfälzischen unverständlichen Gesang kann ich leider nicht viel anfangen. Die Texte finde ich albern, wahrscheinlich fehlt mir der Humor. Es gibt nur einen Grund, warum ich euch immer wieder sehen möchte, und das ist der selbe Grund, warum ich euch nicht sehen möchte. Der Grund heißt Carlos Lobo Lopez - einer eurer Gitarristen. Mein Verlangen, mich an seinem Anblick zu weiden ist so groß, dass ich es kaum ertragen kann. Andererseits schmerzt sein Anblick auch unheimlich, denn er erfüllt mich mit sehnsüchtiger Unerreichbarkeit.
Lieber Carlos, schon seit Jahren bin ich dir verfallen, obwohl ich dich nicht kenne. Selbst wenn wir uns kennenlernen würden und uns vielleicht sogar so gut verstehen würden, dass wir zusammen kämen, gibt es Konflikte, die ein solchen behindern könnten. Durch meinen Beruf stehe ich sehr in der Öffentlichkeit (Fotomodell) und ich komme aus einem Elternhaus, dass es nicht gutheißen würde, wenn ich mit einem einfachen Musiker zusammenwäre und und und... Ich möchte eigentlich nicht, dass du Überhaupt erfährst, wer ich bin. Ich möchte anonym bleiben, drum ist dieser Name auch nicht mein echter. Er spielt auch keine Rolle. Damit du aber in Zukunft weißt, woher der sehnsüchtige Blick aus dem Publikum kommt, beschreibe ich mich kurz. Ich bin 26 Jahre, habe langes blondes Haar, blaugrüne Augen, bin sehr groß und schlank 1,79 m; 54 kg, trage immer weiße Kleidung. Ach Gott, ich bin so peinlich, bin kurz davor diese Nachricht nicht wegzuschicken, wie schon so oft zuvor. Aber ich muss es endlich loswerden, denn es quält mich schon so lange. Ich weiß ja nichtmal, ob du eine Freundin hast.. Bitte gib mir eine Antwort oder ein Zeichen. Ich Überlasse es dir, wie du es anstellst. In verzehrender Liebe, deine "Lorena".

Website: keine
martina und franz29.Jan.2008 um 10:31

Servus mitnand,
wir haben Euch am Samstag in Runding das erste mal live erlebt.
Eure musikalischen Fähigkeiten sind ohne frage Klasse und auch die Stimmung an sich fanden wir sehr gut.
Was uns (und auch weitere Gäste mit denen wir gesprochen hatten) allerdings sehr gestört hat, war der extrem grottenschlechte Sound was den Gesang betraf.
Man musste wirklich aufpassen wie ein "Haftlmacha" um den Großteil der Texte zu verstehen.
Nachdem Euer Mann am Mischpult nur 2 oder 3 Meter von uns entfertn war, sollte ihm das eigentlich auch aufgefallen sein!
Da Eure Texte wirklich stark sind, sollte Ihr unserer Meinung nach schon dafür sorgen, dass man davon auch nen Großteil mitbekommt.

Habe die Ehre......

Website: keine
Anne29.Jan.2008 um 10:30

Hola los dos y companeros!
Finde eure neue Internetseite ziemlich ansprechend! Sehr schön aufgezogen!
Großes Lob auch für eure geile Musik:-) RESPEKT!!!

Freu mich schon auf den 23.12.!

Liebe Grüße,
Anne

Website: keine
Don Macson29.Jan.2008 um 10:29

Hola Bernd, schön das dir unsere Musik gefallen hat.
Aber zu unserem "Superstar-Gehabe" muss ich doch ein paar Worte verlieren.
Tatsache ist, das wir nicht den Boden unter den Füßen verloren haben, nein wir stehen drin, und zwar knöcheltief.
Wir machen unsere Musik weil sie uns Spaß macht und wir wollen natürlich auch, dass sie unserem Publikum Spaß macht.Dazu bedienen wir uns einiger Stilmittel um das Ganze nicht zur ernsten Zurschaustellung werden zu lassen.
Wir schminken uns als Latinos und geben uns auf der Bühne, als Teil der Show, natürlich auch so. Das machen wir, weil, wie schon erwähnt, es Spaß macht. Gleichzeitig ist es die Persiflierung von Latino-Macho-Gehabe und auch allgemein, von Möchtegern-Superstar-Allüren. Außerdem nehmen wir uns damit selbst auf den Arm, weil wir uns wirklich nicht so wichtig nehmen. Das ist bisher bei all unseren Fans auch genauso angekommen. Selbst Veranstalter buchen uns unter anderem deshalb, weil wir uns selbst nicht so ernst nehmen. Sollte das bei dir in Fürth nicht so angekommen sein, tut es uns leid. Das lag nicht in unserer Absicht. Vielleicht kannst du dich und deine Frau dazu überreden unter diesem neuen Gesichtspunkt nochmal eine unserer Shows zu besuchen und dich davon überzeugen, dass wir uns nicht für Superstars halten sondern einfach nur Gaudi und Show auf der Bühne veranstalten.
Trotzdem liebe Grüße
und vielleicht auf bald
Don Macson

Website: keine

Unterstütze die Revolution!













* Pflichtfeld