Hei Anne

Hey Anne, wos machst denn du dau,
wann bist du kumma,
I hob di scho lang nima xeng.
Hey Anne, wos machst denn du da,
das du heit dau bist, des finde, des finde fei schäi.

Hey Anne, das du heit dau bist,
des gfallt ma so guat, des konne da fei goa niat sogn.
Hei Anne, das du heit dau bist,
des is as Beste, und des is fei niat amal glogn.

Eitzamal, beim Afreimma, hobes gfunna,
des Büldl vu dir.
I mou fei oft an die denka
und af oi mal steihst du vor mir.

Hey Anne, des is woi früia,
mir is, als heide de gestern as letztemal xeng.
Hey Anne, des is wei früia,
woistas nu, damals, wir zwoa,
des wor doch recht schei.

Des wor schei AnneÉ

des wor schei AnneÉ

des wor schei AnneÉ