Da Franze

am Dienstoch wors, bei mein Schef daham,
howe orban mein.
damide a amol schwoaz a bissl a Göld vadein.
dau hauts mir doch den deiern Radio fier die Treppn oi
i schau nu hinterher, des scheine Trumm is zworaloi

wau kannt ma des repariern?
wau, wau, wau, wau, wau, wau, wau?

dau geist zum Franze, zum Franze,
weil der Franze der konns
dau geist zum Franze, zum Franze,
weil der Franze der konns

da Ander hot a deire Anlach fier sei Auto kafft,
der hod halt gmoint das sei Karrn damit nu besser lafft.
blos wia as oschlissn wollt dau is dahie ganga
nix funktioniert mehr und er traut se nimma hielanga

wau kannt ma des repariern?
wau, wau, wau, wau, wau, wau, wau?

dau geist zum Franze, zum Franze,
weil der Franze der konns
dau geist zum Franze, zum Franze,
weil der Franze der konns

i und mei Frau die Gabi, du kennstas ja eh,
mir hein sogern Kinda daham, mei war des schei.
seit drei Johr orwa ich jede Nacht wie ein Stier
mir worn fast überall und nu nix is passiert

wau kannt mas denn nu probiern?
wau, wau, wau, wau, wau, wau, wau?

dau geits zum Franze, zum Franze,
weil der Franze der konns
dau geits zum Franze, zum Franze,
weil der Franze der konns
da stengas Schlanga, d`Italiener